TRAVEL DIARY: A TWO DAY TRIP WITH LA ROCA VILLAGE

29th July 2016 | Barcelona, Spain

_MG_7506-1

 
 

Ich gehöre prinzipiell zu der Spezies Mensch, die sich auf ihren Reisen halsüber in jene Städte verliebt. Doch beim Gedanken auf Dauer dorthin zu ziehen, setze ich dann doch lieber auf meine Heimatstadt München. Ganz anders verhält es sich mit den Metropolen Madrid und Barcelona. Nicht nur der Sprache wegen, sondern auch durch diese einzigartige Kombination von Lebensfreude, Architektur und Tapas bedingt. Wer mir auf Snapchat oder Instagram folgt, weiß mittlerweile von meinem Kurztrip in die Hauptstadt Kataloniens – kein Wunder, wurde doch Einiges geboten: Das Barcelona Designers Collective im La Roca Village, Dinner im El Nacional, eine persönlich für uns arrangierte Tour durch Barcelona und seine teils mehr mal weniger geheimen Hot Spots.

Doch jetzt erstmal von vorne: Schon vor Abflug war klar, dass ich nicht die einzige Bloggerin aus Deutschland sein würde. Vicky Klieber, besser bekannt als The Golden Bun sollte ebenfalls mit von der Partie sein – und was macht wohl mehr Spaß als alleine loszutigern? Genau, zu zweit loszutigern! So starteten wir also pünktlichst am Dienstagmorgen am Münchner Flughafen und freuten uns dabei auf eine erlebnisreiche Zeit, denn das Programm ließ vorab schon so Einiges vermuten. Kurz nach unserer Ankunft im Hotel Condes de Barcelona sollte es dann tatsächlich auch schon losgehen.

 

View Post